Suche

Adventskalender: Törchen Nr. 20

Heute fahren wir mal mit der WWE. Das ist die Wichtel-Weihnachtseisenbahn und die fährt auf dem großen Dachboden. Einige Wichtel haben sie auf einer großen Platte aufgebaut und die Züge fahren immer pünktlich. Es ist bitterkalt, weil das Dach und der Boden nicht gedämmt sind. Daher steht in jeder Ecke ein großer Heizlüfter und von der Decke hängen 10 Halogenlampen als Beleuchtung herunter. Wer will denn schon beim Spielen frieren…?
Aus dem Lautsprecher ist zu hören: „Achtung, Achtung! Auf Gleis 5 fährt der planmäßige Stromsparcheck-Express ein. Bitte beachten sie die aufgesprühten Grafittitipps auf den Waggons“! Welche Energiespar-Tipps könnten da wohl aufgesprüht worden sein?

  • A: Grafittis sind Sachbeschädigung und daher verboten. Na und?
  • L: Wer Heizlüfter auf einem ungedämmten Dachboden benutzt, ist ein Energieverschwender.
  • E: Halogenlampen sind Stromfresser!
  • D: Halogenlampen sind besonders für kalte Räume geeignet da sie sehr heiß werden. 90% des Energiebedarfs wird als Wärme abgegeben. Ist doch praktisch.
  • I: LEDs verbrauchen 4 mal weniger Strom als Halogenlampen.
  • F: Strom sparen ist nur was für „Weicheier-Wichtel“!
  • G: Dieser Zug fährt mit Bio-Glühwein und einem Schuss Rum! Daher kommt übrigens das starke Verb he-rum-fahren!
  • H: Bitte nicht anfassen. Stehe unter Öko-Strom!

Stromverbrauch von Licht.