Suche

Lernerlebnis Energiewende

Was ist eigentlich Energie, wie wird sie erzeugt und wie sieht die Energieversorgung der Zukunft aus? Diesen und weiteren Fragen gehen die Schülerinnen und Schüler bei der Bildungsveranstaltung “Lernerlebnis Energiewende“ auf den Grund.

In einem spannenden Mix aus Show, Quiz und Theater werden die Kinder und Jugendlichen dazu motiviert, sich aktiv mit dem Thema Energie auseinander zu setzen. Dabei spielen die Grundlagen zur Energiegewinnung, die Endlichkeit fossiler Rohstoffe sowie die Erzeugung aus regenerativen Energien eine zentrale Rolle. Endstation der Lernreise ist ein Blick auf das Deutschland im Jahr 2050, das zu 80 Prozent auf erneuerbare Energien setzt.

Die Veranstaltung erklärt die Zusammenhänge zwischen Energie, Wohlstand und dem eigenen Handeln und vermittelt, wie man mit einfachen Möglichkeiten den Energieverbrauch reduzieren kann.
 

Hasenbein_Schule_Brede
Die Schülerinnen Pauline, Linda und Vivien beim Zuordnen von Bundesländern und Hauptstädten. Foto: Kai Hasenbein/Schulen der Brede


Gemeinsam mit den BeSte Stadtwerken und der Gas- und Wasserversorgung Höxter konnte dieses Bildungsangebot bereits mehrfach an den Schulen im Kreis angeboten werden. Im November 2016 nahmen 1.600 Schülerinnen und Schüler aus zwölf Bildungseinrichtungen teil.

Zum Pressearteikel vom November 2017

 



 


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK